•                         Dipl.-Ing.
  • Gunnar Werner    
  •                         edv-extra
Datenschutz  

Datenschutzerklärung

Stand: 2018-05-24

Allgemein

Bei der Nutzung dieser Internet-Präsentation werden entsprechend den gesetzlichen Regelungen je nach Nutzung unterschiedliche personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Näheres hierzu ist den nachfolgenden Ausführungen dieser Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Grundlagen ergeben sich unter anderem aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), dem bundesdeutschen Grundgesetz (GG), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Geltungsbereich

Der gesetzliche Datenschutz gilt für die in den gesetzlichen Bestimmungen genannten Daten und Bedingungen, somit ebenso für die bei dieser Internet-Präsentation und ihren Services zur Verfügung gestellten Kontaktdaten. Es ist nicht gestattet, diese Daten ohne Einwilligung und damit missbräuchlich zu nutzen (Spam-Mail, Werbung, Kunden-Akquise etc.) oder kommerziell zu verwerten (z. B. Adresshandel).

Personenbezogene Daten

  • Art der Daten
    Diese Datenschutzerklärung bezieht sich sowohl auf technische als auch auf Personen-Daten, wobei beide Arten von Daten personenbezogen sein können. Zu den personenbezogene Daten zählen: Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Fax-Nummer, Geburtsdatum, IBAN, Cookies, IP-Adresse, MAC-Adresse sowie Kennnummern für Vertragsbeziehung, Bestellnummer, Rechnungsnummer und Nutzungskonto.
  • Dauer, Umfang und Zweck
    Die personenbezogene Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt soweit es erforderlich ist für die Erfüllung gesetzlicher Pflichten, die Verfügbarkeit und Verbesserung des Angebots (z. B. Kontaktmöglichkeiten, Informationen, Bearbeitung von Aufträgen und Bestellungen, Zahlungsvorgänge), die Wahrung eigener Interessen und Rechtsansprüche der verantwortlichen Personen und Vertragsbeteiligten sowie die Abwehr von Angriffen, Spam und anderen schädigenden Aktionen.
    Für den Bereich „elektronischer Einkauf (E-Kauf)“ ist die Verwendung von Sitzungsdatenpaketen („Session-Cookies“), die vorübergehend vom Browser auf Ihrem Gerät gespeichert und nach Ende Ihrer Browser-Sitzung vom Browser gelöscht werden, erforderlich. Cookies können in der Regel in den Browser-Einstellungen ausgeschaltet werden.
  • Einwilligung
    Für die Nutzung der Internet-Präsentation wird zur Wahrung der Verhältnismäßigkeit und zum Schutz allgemeiner Grundrechte wie Informationsfreiheit und Freiheit der Meinungsäußerung auf eine Einwilligung verzichtet.
    Sofern Sie Kontakt per Briefpost, Telefon, Fax, E-Mail oder Kontaktformular aufnehmen, geben Sie damit Ihre Zustimmung zur Verwendung der von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten, da ansonsten Ihr Anliegen nicht bearbeitet oder Ihnen keine Antwort übermittelt werden kann.
    Um Neuigkeiten per E-Mail („Newsletter“) oder „Push“-Nachricht und um Werbematerialien an Sie versenden zu können, müssen Sie zuvor Ihre Einwilligung, die Sie später jederzeit widerrufen können, geben.
    Damit Ihre Daten zum Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung verwendet werden können, müssen Sie zuvor Ihre Einwilligung, die Sie später jederzeit widerrufen können, geben.

Dienste von Dritten

Für die Internet-Präsentation sowie die Bearbeitung von Aufträgen und Bestellungen werden Dienste Dritter und im Rahmen einer Auftragsverarbeitung in Anspruch genommen. Dies betrifft die Server-Dienste für die Internet-Präsentation, E-Mail-Dienste, statistische Auswertungen, Landkarten und gegebenenfalls IT-Service, Zahlungen, Bonitätsauskunft, Inkasso und Steuerberatung.
In Abhängigkeit vom Dienst und von den Einstellungen Ihres Browsers werden Daten wie IP-Adresse, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Browser, Datum, Uhrzeit, Standortdaten und zuvor besuchte Internetseite von diesen Dritten in Log-Dateien und Datenbanken gespeichert.
Je nach Einstellung in Ihrem E-Mail-Programm und Art Ihres E-Mail-Versands werden andere Server-IP-Adressen und Server-Domains sowie weitere E-Mail-Adressen („From, To, CC, BCC“) übermittelt.
Beim Zahlungsverkehr werden die Rechnungsnummer und je nach Erfordernis zusätzliche Daten wie die Bestellnummer an die beteiligten Geldinstitute übermittelt. Für Bonitätsauskünfte und Inkasso werden zusätzlich Daten wie beispielsweise Namen und Adresse übermittelt.
Für den Umgang mit Persönlichkeitsrechten bei anderen Internet-Präsentationen, zu denen Verweise von dieser Internetpräsentation führen, informieren Sie sich bitte bei den Verantwortlichen der jeweiligen Internet-Präsentation.

Sicherheit

Für die Sicherheit Ihrer Daten können bei der Nutzung der Internet-Präsentation und beim E-Mail-Kontakt verschlüsselte Verbindungen (SSL, TLS) verwendet werden.

Rechte und Pflichten

Sie sind verpflichtet, einen Identitätsnachweis beizubringen, um bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, Korrektur von Fehlern, Sperrung und Widerspruch der Verwendung sowie Vernichtung wahrnehmen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen zu können.
Der Erfüllung des Rechtsanspruchs können andere Belange entgegenstehen, beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungspflichten und die anderen unter "Dauer, Umfang und Zweck" genannten Gründe.

Kontaktmöglichkeit

Zuständig als verantwortliche Person für personenbezogene Daten und als Kontaktperson für die Wahrung Ihrer Rechte ist die Impressum genannte verantwortliche Person. Für die Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte die im Impressum genannten Kontaktdaten.

 © 2004-2018 Gunnar Werner  edv-extra · Röttgerstr. 4 · 30451 Hannover · Tel./Fax: +49 (0)511 2617824/2617825 

 Datenschutz  ·  Impressum